Das SANOVO TECHNOLOGY GROUP war im Laufe der Zeit in vielen humanitären Projekten aktiv, bekannt als Company Karma Projekte. 

Daraus sind eine Reihe erfolgreicher Company Karma Projekte; Einige haben sich durch jahrelanges Engagement zu weitreichenden Initiativen entwickelt, während andere noch in ihrer Entwicklung Form annehmen. Allen gemeinsam ist, dass sie zu großen Inspirationen für uns, unsere Mitarbeiter und Kunden geworden sind.

Unsere Projekte
Unser Hauptprojekt
Verbreite gutes Karma mit Eiern

SANOVO TECHNOLOGY GROUP haben zusammen mit unseren Mitarbeitern und Lieferanten eine komplette Koch- und Kühlmaschine an die Project Canaan Egg Farm in . gespendet Eswatini (ehemals Swasiland), Südafrika. Die Maschine wird von unseren Ingenieuren speziell auf die örtlichen Gegebenheiten ausgelegt und der gesamte Betrieb wird durch Solarenergie unterstützt.

In den letzten 2 Jahren wurden insgesamt 3,284,760 hartgekochte Eier an bedürftige Kinder in der Umgebung und an die Waisenkinder des Projekts Caanan verteilt - alle produziert von unserer Maschine.

Wir hoffen, dass dies den lokalen Gemeinschaften, aber auch den Waisenkindern von Project Caanan noch mehr zugute kommt, und wir sind sehr stolz darauf, ein Partner in diesem großartigen Projekt zu sein.

Erfahren Sie mehr über das Projekt
Hilfe für Benachteiligte

SANOVO TECHNOLOGY USA hat in den letzten 3 Jahren für verschiedene Zwecke in der Region gespendet.

2015 spendeten sie a Prozentsatz ihres Ersatzteilverkaufs (6.500 USD) an eine Food Bank und im Jahr 2018 haben die Mitarbeiter großzügig Geld und Geschenke gespendet, um einer benachteiligten Familie ein besseres Weihnachtsfest zu ermöglichen. 

In 2019 SANOVO TECHNOLOGY USA spendete knapp 17,000 US-Dollar an Lighthouse of Oakland County. Dies war wiederum auf einen Prozentsatz des Ersatzteilverkaufs von einer Woche zurückzuführen. Es war ein ganz besonderer Tag, als Thomas Larsen, Mike Curtis und Michele Noss den Scheck überreichen konnten.

Gib 'den Hungrigen zu essen

In Zusammenarbeit mit DanChurchAid, dem SANOVO TECHNOLOGY GROUP hat beschlossen, den Aufbau einer Eierlegefarm in Malawi zu unterstützen. Das Hauptprodukt der Hühnerfarm wird sein, Eier zu produzieren und an lokale Institutionen oder auf dem lokalen Markt zu verkaufen.

Lesen Sie die Geschichten in den folgenden Updates:
Malawi-Update Bd. 8
Malawi-Update Bd. 7
Malawi-Update Bd. 6
Malawi-Update Bd. 5
Malawi-Update Bd. 4
Malawi-Update Bd. 3
Malawi-Update Bd. 2
Malawi-Update Bd. 1

Kristallei-Auszeichnung
SANOVO Gewinner der Unternehmensgruppe 2010
Kristallei-Auszeichnung

Das SANOVO Die Unternehmensgruppe wurde auf der International Egg Conference 2010 in Prag mit dem renommierten Crystal Egg Award ausgezeichnet. Beim Galabankett am Donnerstag, 23. September, wurde die Trophäe von Frank Pace (IEC-Vorsitzender) an Christian Stadil überreicht.

SANOVO's Präsentation wurde von Christian Stadil, dem Inhaber von THORNICO, gehalten, einschließlich der SANOVO Unternehmensgruppe, während des Showcase for Marketing Eggsellence. Die Präsentation hob die Bemühungen des Unternehmens im Bereich Corporate Social Responsibility (CSR) auf globaler Ebene hervor. SANOVO Gruppe hat gestartet COMPANY KARMA als ihre CSR-Version 3.0. Durch COMPANY KARMA, SANOVO hat jetzt die Möglichkeit, in den Gemeinden, in denen sie Geschäfte tätigen, etwas zu bewirken, indem sie den Lebensstandard verbessern und Umweltveränderungen umsetzen.

Spende an die International Egg Foundation
Spende an die International Egg Foundation

Unser Karma-Projekt des Jahres 2017 war eine Spende von 30,000 USD an das IEF. Diese Spende basiert auf den Verkäufen des GraderPro und anderer Maschinen innerhalb dieses Jahres.

Zitat von IEF: „Die an das IEF gespendeten Gelder tragen dazu bei, eine nachhaltige Nahrungsmittelversorgung und Selbstversorgung in unseren Projektländern zu schaffen. Die Unterstützung der Eierproduktion, um gefährdeten Kindern, ihren Betreuern und der lokalen Bevölkerung hochwertiges Protein zu liefern. Auch Gemeinden profitieren von langen Berufsbildungs- und Bildungsmöglichkeiten, um echte Nachhaltigkeit für die Zukunft zu schaffen, indem die Menschen vor Ort in die Produktion und den Verzehr ihrer eigenen Eier einbezogen werden".

Das IEF arbeitet mit internationalen und lokalen NGOs, Agenturen und Wohltätigkeitsorganisationen zusammen, um Instrumente und Best-Practice-Richtlinien zu entwickeln, um den Zugang zu Informationen und Bildung zu verbessern. Wir arbeiten mit bestehenden Entwicklungsprojekten und Organisationen zusammen, um das natürliche menschliche Immunsystem zu stärken und den Standard der menschlichen Ernährung durch besseren Zugang zu hochwertigem Protein zu verbessern.

Solarlampen nach Nepal

Lesen Sie mehr über das Projekt