Wir verpflichten uns, unsere Code of Conduct inklusive Richtlinien in Bezug auf Menschenrechte, Arbeit, Umwelt, Korruptionsbekämpfung und allgemeinen Datenschutz, um Verstöße zu verhindern und sicherzustellen, dass die Richtlinie korrekt umgesetzt wird und von allen Mitarbeitern, einschließlich Managern und Direktoren, vollständig eingehalten wird.

Unsere Code of Conduct geht aus folgenden Erklärungen hervor:

  • Allgemeine Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen (1948)
  • Erklärung der IAO zu den Grundprinzipien und Rechten bei der Arbeit und deren Weiterverfolgung (Internationale Arbeitskonferenz, 18. Juni 1998)
  • Agenda 21 (UNCED Rio 1992)
  • Übereinkommen der Vereinten Nationen gegen Korruption (Resolution 58/4 der Generalversammlung vom 31. Oktober 2003)

 

Wir folgen dem Gesamt Company Karma Richtlinien von THORNICO.

Gehen Sie zu den THORNICO-Richtlinien

Das Code of Conduct gliedert sich in drei Schwerpunkte.

Human

Human

Mehr

Globus

Globus

Mehr

Wirtschaft

Wirtschaft

Mehr

Lieferanten Code of Conduct

Wir haben einen Lieferanten Code of Conduct die damit verbundene Anforderungen für alle unsere Lieferanten festlegt. Wir erwarten von ihnen, dass sie unseren Ansatz zu Ethik, Menschenrechten und Umweltschutz teilen, da dies für den Aufbau und die Entwicklung vertrauensvoller Beziehungen unerlässlich ist.

Alle Lieferanten von Direktmaterialien an SANOVO TECHNOLOGY GROUP muss den Erwartungen und Anforderungen des Kodex entsprechen.

[VORLÄUFIGE VOLLAUTOMATISCHE TEXTÜBERSETZUNG - muss noch überarbeitet werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.] Für eine detailliertere Anleitung gehen Sie bitte auf: Code of Conduct